22.06.2017 – 25.06.2017

„Du bist gut so wie du bist – im Innen deinen eigenen Buddha finden“

Basierend auf den Bindungstheorien von Bowlby (1983), bieten wir in diesem Seminar in einem sehr sicheren und nährenden Rahmen die Möglichkeit, die „Arbeit auf der Matte“ zu erfahren. Die auch unter dem Namen „Bonding – Psychotherapie“ oder „NIP“ (New Identity Process) bekannte Methode ermöglicht die Wiederaufnahme abgebrochener Entwicklungsprozesse. Bisherige Lösungsversuche, unsere beiden menschlichen Grundbedürfnisse nach Bindung und Wachstum zu erfüllen, zeigten sich in der Vergangenheit oft durch süchtiges Verhalten, psychosomatische Erkrankungen oder durch psychische Störungen.

 

Beschreibung

Durch die Methoden der modernen Hirnforschung, ganz besonders durch Gerald Hüther, wissen wir heute, dass Menschen, anstatt im ewigen Opfer zu bleiben, jeden Tag neu die Möglichkeit haben, ihre eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen, über die Fähigkeit verfügen, ihr Bindungsverhalten zu verändern und somit Beziehungen neu zu gestalten.

Wir wollen Sie ermutigen durch die Nähe in der sehr körperorientierten Arbeit mit anderen Menschen die eigenen Gefühle auszudrücken, Ihre Bindungs- und Beziehungsmöglichkeiten wieder zu erwecken und zu entwickeln. Hilfreich dabei sind auch aktive Meditationen im geschützten Rahmen des Klosters. Mit einem neuen Blick auf die Kindheit und der Erfahrung der emotionalen Arbeit in der Gruppe ist es Ihnen vielleicht dann möglich zu sagen: „Es ist nie zu spät, eine glückliche Kindheit gehabt zu haben!“

Meine eigene Mitarbeit im Team der Fachklinik für Psychosomatische Medizin Bad Herrenalb, über die es viele Bücher gibt (Wikipedia: „Herrenalber Modell“), schenkte mir das Glück, den Begründer, Walther Lechler noch persönlich kennenzulernen und ein Stück Weges gemeinsam mit ihm zu gehen. Sein Satz „Der Mensch braucht den Menschen“ unterstützte viele Menschen auf dem Weg in die persönliche Genesung. Basierend auf der Bonding-Psychotherapie, begründet von Dr. Dan Casriel, lernte ich in der therapeutischen Gemeinschaft dieser Klinik die Bedeutung von menschlicher Begegnung und Beziehung  als einen der wichtigsten Faktoren für psychische Gesundheit und Wachstum kennen.

Im hypnosystemischen Verständnis würden wir heute von „bezogener Individuation“ sprechen. Immer wieder konnte ich selbst erleben, welche Kraft und Stärke unsere Emotionen haben, wenn wir ihnen den notwendigen Platz geben und Menschen eine Art und Weise des Umgangs miteinander haben, der dies respektvoll ermöglicht.

Dorothea Leichsenring

 

Seminarleiterinnen

Dorothea Leichsenring (Deva)
– Dipl. Medizinpädagogin,
– Psychotherapeutin (HPG)
Manuela May
– Psychotherapeutin (HPG)

Seminarort

Buddhas Weg
Buddhas Weg 4
69483 Wald-Michelbach
Tel.: 06207 / 9259821

Termin

Seminarbeginn:
22.06.2017 um 16.00 Uhr
Seminarabschluss:
25.06.2017 um 14.00 Uhr
Anmeldeschluss:
01.05.2017, danach Warteliste

Preise

Seminargebühr:
450,- €
Frühbucherpreis bis 01.04.2017:
400,- €

zzgl.

Wohlfühlen im Einzelzimmer:
pro Person 50,00 € / pro Nacht
Wohlfühlen im Doppelzimmer:
pro Person 30,00 € / pro Nacht
Wohlfühlen im Dreibettzimmer:
pro Person 20,00 € / pro Nacht
Vegetatisches Frühstück-, Mittags-/Abendbuffet
pro Person 25,00 € / pro Tag

Anmeldebedingungen für Seminare

(Bei Buchung bitte lesen! Die Kenntnisnahme wird auf dem Anmeldeformular mit Unterschrift bestätigt)

Hiermit melde ich mich verbindlich für die von mir angekreuzten Seminare oder Reisen an. Sofern keine anderen Zahlungsmodalitäten mit uns vereinbart wurden, erbitten wir die Zahlung per Überweisung mit der Anmeldung. Seminargebühren sind exklusive Unterkunft, Anreise und Verpflegung.

Da wir prinzipiell mit kleinen Gruppen arbeiten, ist der Platz nach Zahlungseingang gesichert. Sofern das Seminar oder die Reise unsererseits nicht durchgeführt werden können, wird der eingezahlte Betrag selbstverständlich zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche an das Institut können wir nicht erfüllen.

Bis 4 Wochen vor Seminarbeginn ist ein Rücktritt bei einer Bearbeitungsgebühr von 30,00 € möglich. Sonderregelungen gelten hier bei unseren, von uns fest gebuchten Reisen, wo auch wir an die Stornierungsbedingungen gebunden sind. Bei späterem Rücktritt oder Verhinderung ist die volle Seminargebühr zu zahlen.

Die Teilnehmer nehmen an den einzelnen Angeboten des Instituts eigenverantwortlich und auf eigene Gefahr teil. Eine Haftung des Instituts ist ausgeschlossen.

(Sie werden zum Anmeldeformular weitergeleitet. Bitte ausdrucken und ausgefüllt und unterschrieben an IEKOHSA senden!)

Um die Anmeldeformulare lesen zu können benötigen Sie das Programm Adobe Reader.
→ Hier downloaden

Sie haben Fragen zum Seminar? Gerne helfen wir Ihnen weiter!
→ Kontakt

Kontakt

Fon +49 (0)5545 – 950652
Fax +49 (0)5545 – 950649
Mail info@iekohsa.com

→ Anmelden

Seminarort

IEKOHSA
Haus des Gastes Ziegenhagen
Sebastian-Kneipp-Straße 23
37217 Witzenhausen
Deutschland