HypnoSystemisches Institut für Aus- und Weiterbildung, Coaching, Supervision und Gesundheitsförderung

Unsere Nordsee-Reisen

Wir freuen uns sehr, Ihnen einen ganz wundervollen Ort präsentieren zu können, den wir entdeckt haben. Jede unserer aktuellen Nordsee-Reisen führt nun an den Volkertshof (Adresse: Volkertsweg 2, 25836 Osterhever) – inmitten der weiten Marschlandschaft Nordfrieslands nahe Eiderstedt. Eine perfekte Idylle zum Innehalten und Kraft schöpfen.

Mehr dazu erfahren Sie weiter unten.

CORONA-HINWEIS

Wir bedauern, dass aufgrund der Corona-Situation diese Seminare in diesem Jahr 2020 leider nicht stattfinden können. Sie werden stattdessen im Jahr 2021 neu angeboten.

Liebe auf Dauer –  Bring frischen Nordseewind in deine Beziehung

Bonding-Reise an die Elbe

Konflikte, Ängste und Stress belasten die Partnerschaft. Das Seminar eröffnet Ihnen Strategien, um auch unter herausfordernden Bedingungen stärkende Ressourcen zu aktivieren, bestehende Unterschiede zwischen Partnern durch Dialog und Begegnung zu akzeptieren und belastende Prozesse in konstruktive, emotional verbundene Lösungen zu übersetzen.

→ Mehr erfahren

Unsere inspirierende Bondingreise an die Nordsee

Bonding-Reise

Basierend auf den Bindungstheorien von Bowlby (1983), bieten wir in diesem Seminar in einem sehr sicheren und nährenden Rahmen die Möglichkeit, die „Arbeit auf der Matte“ zu erfahren. Die auch unter dem Namen „Bonding – Psychotherapie“ oder „NIP“ (New Identity Process) bekannte Methode ermöglicht die Wiederaufnahme abgebrochener Entwicklungsprozesse.

→ Mehr erfahren

Neu an der Nordsee: Unser Seminar zum Jahreswechsel

Bonding-Reise an die Elbe

Unsere Einladung ist es, in der Zeit der Rauhnächte in der Gemeinschaft anderer Menschen, der wir wahrscheinlich jetzt nochmals eine andere Bedeutung geben, so auf das zurückliegende Jahr zu schauen, dass uns dessen Werte und seine Bedeutung für unser Leben bewusst werden können. Zugleich darf auch Schlimmes seinen Platz haben und soll gewürdigt werden.

→ Mehr erfahren

Der „Volkertshof“ in Nordfriesland

Das ruhig gelegene Bauernhaus von 1792 in stilvollem Ambiente ist ideal für Freizeiten mit 12 Personen. Neben einer geräumigen Wohnküche und einer gemütlichen Diele mit zusätzlichem Esstisch findet sich ein Wohnzimmer mit Kamin für alle möglichen geselligen Aktivitäten.

Schlafmöglichkeiten bieten 3 kleine Schlafräume mit insgesamt 6 Plätzen im Erdgeschoss sowie ein großer Schlafraum mit 11 Plätzen in verschiedenen Kojen im Dachbalkengeschoss. WLAN kann kostenfrei genutzt werden.

Hier zu Gast zu sein bedeutet innezuhalten, die Stille und den Wind, die Kraft der Gezeiten wahrzunehmen und die eigene Energiequelle wieder zu entdecken.

Volkertshof
Volkertshof
Volkertshof
Volkertshof
Volkertshof

Liebe auf Dauer

Bring frischen Nordseewind in deine Beziehung

CORONA-HINWEIS

Wir bedauern, dass aufgrund der Corona-Situation dieses Seminar in diesem Jahr 2020 leider nicht stattfinden kann. Es wird stattdessen im Jahr 2021 neu angeboten. Den neuen Termin geben wir rechtzeitig bekannt.

Meditatives Wanderseminar

NICHT IST DIE LIEBE GELERNT“
(Rainer Maria Rilke)

83% der über 30-jährigen wünschen sich heute, ein Leben lang als Paar zusammen zu bleiben. Dabei nimmt die Beziehungsqualität einen hohen Stellenwert ein. Diese wird vor allem einerseits geprägt von dem Wunsch nach emotionaler Intensität und Intimität und andererseits dem Bedürfnis nach Individuation. Die Wechselwirkung von Vertrauen, emotionalem Verständnis füreinander und einer guten wertschätzenden Kommunikation in einer lebendigen Partnerschaft bietet dabei die Basis.

→ Zur Buchung

Konflikt-, Angst- und Stresssituationen, mit denen wir es im Jahr 2020 ganz besonders zu tun haben, führen jedoch oft dazu, sich hilflos oder machtlos zu fühlen, weit entfernt von der erwünschten Partnerschaft. Das Seminar bietet Ihnen Strategien, um auch unter herausfordernden Bedingungen stärkende Ressourcen zu aktivieren, einen Weg zu finden, bestehende Unterschiede zwischen Partnern durch Dialog und Begegnung zu akzeptieren und zugleich belastende Prozesse in konstruktive, emotional verbundene Lösungen zu übersetzen.

Die wunderschöne Umgebung unseres ganz besonderen Seminarhauses, geprägt von den Jahrhunderten am Meer, gelegen in der Nähe des bekannten Leuchtturmes Westerhever und den weiten Sandstränden Sankt Peter Ordings, bietet zugleich die Möglichkeit, Paarzeit einmal ganz anders zu erleben.

Seminarleiterinnen

Dorothea Leichsenring (Deva)
– Dipl. Medizinpädagogin
– Heilpraktikern für Psychotherapie
Manuela May
– Heilpraktikern für Psychotherapie
– HypnoSystemische Einzel,-Paar-und Familientherapeutin

Seminarort

Volkertshof
Volkertsweg 2
25836 Osterhever

Termin

Seminartermin:
18.09.2020 – 20.09.2020

Anmeldeschluss:
6 Wochen vor Seminarstart
(07.08.2020)

 

Preise

Seminargebühr
pro Person
inkl. Übernachtung und Verpflegung
(Mitzubringen sind Handtücher und Bettwäsche)

bis 17.07. Frühbucherrabatt: 400,- €
danach: 450,- €

 

Sie haben Fragen zu dieser Reise? Gerne helfen wir Ihnen weiter.
→ Kontakt

Unsere Bonding-Reise an die Nordsee

„Du bist gut so wie du bist“

CORONA-HINWEIS

Wir bedauern, dass aufgrund der Corona-Situation dieses Seminar in diesem Jahr 2020 leider nicht stattfinden kann. Es wird stattdessen im Jahr 2021 neu angeboten. Den neuen Termin geben wir rechtzeitig bekannt.

Achtsamkeitsreise Bonding - Buddhistisches Kloster

Basierend auf den Bindungstheorien von Bowlby (1983), bieten wir in diesem Seminar in einem sehr sicheren und nährenden Rahmen die Möglichkeit, die „Arbeit auf der Matte“ zu erfahren. Die auch unter dem Namen „Bonding – Psychotherapie“ oder „NIP“ (New Identity Process) bekannte Methode ermöglicht die Wiederaufnahme abgebrochener Entwicklungsprozesse.

Bisherige Lösungsversuche, unsere beiden menschlichen Grundbedürfnisse nach Bindung und Wachstum zu erfüllen, zeigten sich in der Vergangenheit oft durch süchtiges Verhalten, psychosomatische Erkrankungen oder durch psychische Störungen.

→ Zur Buchung

In diesem Seminar bieten wir die Möglichkeit in einem sicheren und Rahmen eine behutsame Annäherung an die eigenen Gefühle zu erleben. Dafür nutzen wir auf eine ganz langsame Art und Weise eine auch unter dem Namen „Bonding – Psychotherapie“ bekannte Methode. Diese ermöglicht die Wiederaufnahme oft in der Kindheit abgebrochener Entwicklungsprozesse. So ist es möglich, wieder in Kontakt mit uns selbst zu kommen, mit Blockierungen und Widerständen, die oft dazu führen, dass wir uns als Erwachsene einsam und verlassen fühlen, aber auch mit unseren Bedürfnissen, wahrgenommen zu werden und dazu zu gehören.

Durch vorsichtige Annäherungsübungen mit ganz unterschiedlichen Kontakt- und Haltepositionen wollen wir Sie ermutigen, neue Beziehungserfahrungen zu machen. Dies wird nicht immer die aus dieser Arbeit oft bekannte sehr körper- und emotionsbetonte Arbeit auf der Matte sein, sondern wir bieten Ihnen Angebote, die ihrer aktuellen äußeren und inneren Sicherheit entsprechen. Manchmal wird es sogar wichtig sein, sich anfangs klar in Abgrenzung zu üben, sich trotzdem in Ordnung zu fühlen, um dann ganz allmählich anderen körperlich, seelisch oder geistig nah sein zu können.

Meine eigene Mitarbeit im Team der Fachklinik für Psychosomatische Medizin Bad Herrenalb, über die es viele Bücher gibt (Wikipedia: „Herrenalber Modell“), schenkte mir das Glück, den Begründer, Walther Lechler noch persönlich kennenzulernen und ein Stück Weges gemeinsam mit ihm zu gehen. Sein Satz „Der Mensch braucht den Menschen“ unterstützte viele Menschen auf dem Weg in die persönliche Genesung. Basierend auf der Bonding-Psychotherapie, begründet von Dr. Dan Casriel, lernte ich in der therapeutischen Gemeinschaft dieser Klinik die Bedeutung von menschlicher Begegnung und Beziehung  als einen der wichtigsten Faktoren für psychische Gesundheit und Wachstum kennen.

Im hypnosystemischen Verständnis würden wir heute von „bezogener Individuation“ sprechen. Immer wieder konnte ich selbst erleben, welche Kraft und Stärke unsere Emotionen haben, wenn wir ihnen den notwendigen Platz geben und Menschen eine Art und Weise des Umgangs miteinander haben, der dies respektvoll ermöglicht.

Dorothea Leichsenring

Seminarleiterinnen

Dorothea Leichsenring (Deva)
– Dipl. Medizinpädagogin
– Heilpraktikern für Psychotherapie
Manuela May
– Heilpraktikern für Psychotherapie
– HypnoSystemische Einzel,-Paar-und Familientherapeutin

Seminarort

Volkertshof
Volkertsweg 2
25836 Osterhever

 

 

Termin

Termin:
13.11.- 15.11.2020

Anmeldeschluss:
6 Wochen vor Seminarstart
(02.10.2020)

Preise

Seminargebühr
pro Person
inkl. Übernachtung und Verpflegung
(Mitzubringen sind Handtücher und Bettwäsche)

bis 11.09. Frühbucherrabatt: 400,- €
danach: 450,- €

 

 

Sie haben Fragen zu dieser Reise? Gerne helfen wir Ihnen weiter.
→ Kontakt

Neu an der Nordsee: Silvester- und Neujahrsseminar

Auf das zurückliegende Jahr schauen, uns dessen Werte und Bedeutung für unser Leben bewusst werden

CORONA-HINWEIS

Leider kann aufgrund der Corona-Situation dieses Seminar in diesem Jahr 2020 leider nicht stattfinden. Es wird stattdessen im Jahr 2021 neu angeboten. Das bedauern wir ganz besonders. Wir haben uns auf den wunderschönen VOLKERTSHOF in Nordfriesland gestreut. Ein herzliches Dankeschön an Familie Leuzinger! Den neuen Termin geben wir rechtzeitig bekannt.

Jahreswechsel-Seminar

Das Jahr 2020 mit all seinen schwierigen Konflikt-, Angst- und Stresssituationen, dass bei vielen von uns zu enormen Veränderungen im privaten und beruflichen Umfeld führte, geht zu Ende. Unser Gestaltungsspielraum in diesem Jahr, oft eingeschränkt, Gefühle von Macht- und Hilflosigkeit, vielleicht weit entfernt von unseren stärkenden Ressourcen und erwünschter Lebensführung, all das stellte uns vor große Herausforderungen.

  • Was möchte ich über das Jahr 2020 erzählen und woran möchte ich mich erinnern?
  • Welche Erfahrungen haben mich im vergangenen Jahr besonders berührt?
  • Was möchte ich wertschätzend verabschieden?

→ Zur Buchung

Unsere Einladung ist es, in der Zeit der Rauhnächte in der Gemeinschaft anderer Menschen, der wir wahrscheinlich jetzt nochmals eine andere Bedeutung geben, so auf das zurückliegende Jahr zu schauen, dass uns dessen Werte und seine Bedeutung für unser Leben bewusst werden können. Zugleich darf auch Schlimmes seinen Platz haben und soll gewürdigt werden.

Dazu nutzen wir Meditationen unterschiedlicher Traditionen, Achtsamkeitsübungen, aber auch die ganz besondere Atmosphäre unseres Seminarhauses und seiner Umgebung, gelegen in der Nähe der langen Sandstrände Sankt Peter Ordings und dem bekannten Leuchtturm Westerhever.

Wir laden ein, einzutauchen in eine ganz andere Welt, in der das Elementare zu Hause ist und den Atem vergangener Jahrhunderte zu spüren. Wir laden ein, gemeinsam zu meditieren, sich zu freuen, zu weinen, zu staunen, zu schmunzeln, gemeinsam zu kochen, zu wandern und das Alte in Frieden abzuschließen. Unsere Angebote an diesen Tagen verstehen wir als bereichernde Einladungen, wir ermöglichen Ihnen auch die individuelle Gestaltung der Zeit, immer verbunden mit Ihrer eigenen Entscheidung, welche Bedürfnisse Sie gerade für sich persönlich erfüllen wollen.

Nutzen wollen wir jedoch auch die kraftvolle Atmosphäre der Gruppe, den Tag gemeinsam zu beginnen und abzuschließen, die gemeinsame Vorbereitung der Mahlzeiten und die konstruktive Planung unserer Silvestergestaltung. Gern laden wir Sie ein, persönliche Kompetenzen einzubringen!

Seminarleiterinnen

Dorothea Leichsenring (Deva)
– Dipl. Medizinpädagogin
– Heilpraktikern für Psychotherapie
Manuela May
– Heilpraktikern für Psychotherapie
– HypnoSystemische Einzel,-Paar-und Familientherapeutin

Seminarort

Volkertshof
Volkertsweg 2
25836 Osterhever

Termin

Seminartermin:
29.12.2020 – 02.01.2021

Anmeldeschluss:
6 Wochen vor Seminarstart
(17.11.2020)

Wer schon eher anreisen möchte, kann sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

 

Preise

Seminargebühr:
pro Person
inkl. Übernachtung und Verpflegung
(Mitzubringen sind Handtücher und Bettwäsche)

bis 27.10. Frühbucherrabatt: 530,- €
danach: 580,- €

 

 

Sie haben Fragen zu dieser Reise? Gerne helfen wir Ihnen weiter.
→ Kontakt

Die Ressourcen, die du brauchst,
findest du in deiner eigenen Geschichte.

Milton Erickson

Kontakt

Fon +49 (0)4121 - 428 89 65
Mob +49 (0)176 44 27 87 78
Mail info@iekohsa.com

Adresse

IEKOHSA
Königstraße 43
25335 Elmshorn
Deutschland