HypnoSystemisches Institut für Aus- und Weiterbildung, Coaching, Supervision und Gesundheitsförderung

Es war einmal auf einer Warft im wunderschönen Volkertshof

Volkertshof

14.06.2022 – Es war wie das Eintauchen in eine ganz andere Welt. Eine Welt, so wunderbar und besonders, in der das Elementare zu Hause ist und der Atem vergangener Jahrhunderte zu spüren war. Eingebettet in diese beruhigende Weite der nordfriesischen Marschlandschaft, die Luft getränkt vom Wind und Salz des nahen Meeres, erlebte unsere HypnoSystemische Ausbildungsgruppe ihr Abschluss-Intensiv-Seminar und ihren Abschied nach fast drei gemeinsamen Seminarjahren.

In der kraftvollen Atmosphäre der alten Gemäuer des Volkertshofs, in der schon eine Tante Theodor Storms weilte, wurde der Tag gemeinsam mit einer Morgenmeditation, einem stillen Spaziergang und einem Morgenritual bewusst und verbunden begonnen. Hier lebten wir mit unseren Teilnehmern das „E“ von „IEKOHSA“, unseren besonderen Bezug zum Herrenalber Modell, dem 12-Schritte-Programm und der Bedeutung der Emotionalität. Am Frühstückstisch wurden wir dann von Katrins wunderbaren ayurvedischen Kochkünsten eingeladen, was sich den ganzen Tag so köstlich fortsetzte. Danke noch einmal für das gesunde Verwöhnen rund um die Uhr! Gewünschte HypnoSystemische Themen fokussierten den Bereich von Coaching, Organisationsberatung und Therapie, immer mit unserer Haltung, wertschätzend Lernpotentiale zu entfalten und Ressourcen zu aktivieren.

Volkertshof mit Märchenhaftem: Es war einmal…

Abends fanden wir uns dann zu HypnoSytemischen Märchen am wohligen Kamin ein. Ein richtig echtes Nordfriesenwetter mit Sturm, Hagel und ganz kurzen Momenten Trockenheit erforderte sein durchgängiges Befeuern. Zum Glück war genügend Holz vorhanden.
„Es war einmal ein Mädchen, das nachdem es von Frau Holle kam, einen Kleiderreinigungsservice eröffnete. Seine besondere Kompetenz war die Entfernung von Pech und Schwefel…“

Stellvertretend für das schöne Feedback, das wir anschließend erhielten, möchten wir hier den Eindruck eines Teilnehmers wiedergeben:
„Umgeben von unglaublich schöner und kraftvoller Natur, köstlich verpflegt und eingebettet in unzählige Momente gelebter Gemeinsamkeit, entstand eine sehr intensive Atmosphäre von Vertrauen und Zugewandtheit, in der jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin sich selbst als Berater/Beraterin noch einmal auf einer sehr viel tieferen Ebene begegnen und erforschen konnte. Menschlich und fachlich sehr bewegend, für die Praxis ein äußerst hilfreiches und inspirierendes Lernen! Ein großes Danke an Deva und Manuela!“ (Helmut Bredehöft)

Liebe Grüße
Eure Nordlichter
Deva und Ela 

Weitere Beiträge

Die Ressourcen, die du brauchst,
findest du in deiner eigenen Geschichte.

Milton Erickson

Kontakt

Iekohsa Institut
Fon +49 (0)4121 - 428 89 65
Mob +49 (0)176 44 27 87 78

Iekohsa BILDUNG
Fon +49 (0)4121 - 4757577
Mob +49 (0)176 44 27 87 78

Mail info@iekohsa.com

Adresse

IEKOHSA

Iekohsa Institut und Bildung GbR
Königstraße 43
25335 Elmshorn
Deutschland

Iekohsa ist jetzt auch ein nach AZAV zertifizierter Bildungsträger. Erfahren Sie mehr zu den Coachingangeboten  für Arbeitssuchende von Iekohsa BILDUNG →

Zertifizierung-AZAV
Logo Zertpunkt AZAV