HypnoSystemisches Institut für Aus- und Weiterbildung, Coaching, Supervision und Gesundheitsförderung

PEP-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

PEP Ausbildung
PEP Ausbildung

22.05.2021 – Schon viele Jahre lang arbeitete ich erfolgreich mit PEP, der „Prozess-und Embodimentfokusierten Psychologie“. Und schon Jahre hatte ich mir vorgenommen, diese Methode nach Dr. Michael Bohnes von der Pike auf zu erlernen. Nun war es mir gelungen, trotz Corona in Hannover die komplette PEP-Ausbildung zu belegen. Und jetzt – hurra! – habe ich, Deva, sie erfolgreich abgeschlossen.

PEP ist seit Jahren auch ein Bestandteil meiner Arbeit. Durch Kongresse, Workshops und Selbststudium hatte ich die Wirksamkeit der Methode kennengelernt und oft in meine Tätigkeit in Therapie, Coaching und Lehre integriert.

PEP bewirkt schnelle tiefgreifende Veränderungen

PEP ist eine emotionale Selbsthilfetechnik, die konsequent die Selbstbeziehung durch Selbstakzeptanzübungen verbessert. Sie stärkt die Ressourcen, löst psychodynamisch wirkende Lösungsblockaden und ermöglicht, parafunktionale Emotionen vergleichsweise leicht und anhaltend zu verändern. Parafunktionale Denk-, Fühl- und Verhaltensmuster werden durch eine Verstörung neuronaler Netzwerke mittels bifokal-multisensorischer Interventionen verändert.

PEP – eine anerkannte und innovative Methode

Basierend auf klassischen Klopftechniken haben wir es hier mit einer wissenschaftlich anerkannten und innovativen Methode zu tun. Diese bewirkt, integriert in mein hypnosystemisches Arbeiten, sehr schnell gewünschte tiefgreifende Veränderungen – mit ungewöhnlicher Veränderungsgeschwindigkeit.

Für mich selbst ist sie inzwischen ein Teil meiner ganz persönlichen Psychohygiene geworden. Ein ausdrücklicher Dank geht an Michael für die gute Ausbildung, ich bedanke mich auch für das wunderbare Rundumversorgungspaket in einer Zeit, als alle Gaststätten geschlossen hatten.

Euer Nordlicht Deva
– und schöne Grüße von Manuela

 

 

Weitere Beiträge

Die Ressourcen, die du brauchst,
findest du in deiner eigenen Geschichte.

Milton Erickson

Kontakt

Fon +49 (0)4121 - 428 89 65
Mob +49 (0)176 44 27 87 78
Mail info@iekohsa.com

Adresse

IEKOHSA
Königstraße 43
25335 Elmshorn
Deutschland