HypnoSystemisches Institut für Aus- und Weiterbildung, Coaching, Supervision und Gesundheitsförderung

Novemberblues oder: Und immer wieder Corona

Novemberblues

25.11.2020 – Wie oft höre oder lese ich jetzt von Freunden und KlientInnen, dass sie am liebsten das Jahr 2020 einfach streichen würden. Also habe ich überlegt, wie das für mich ist.

Es stimmt, dieses Jahr hat auch mich in Kontakt gebracht mit Erfahrungen, die die meisten von uns noch nie so extrem erlebt haben. Die Pandemie verändert auch mein Leben, schränkt mich in meinen sozialen Beziehungen ein, führt zu Absagen von Klienten, die gerne zur Intensivarbeit in die Praxis kommen wollen, aber nicht in Husum beherbergt werden dürfen. Menschen um mich herum erleben Gefühle wie Angst, Unsicherheit, Anspannung, in der Folge nehmen Depressionen oder „Corona-Burnout“ total zu.

Und trotzdem, so paradox es klingt, ich will das Jahr 2020 behalten, denn Corona gibt mir auch etwas. Ich spüre, dass sich die Welt verändert, schneller als jemals zuvor in meinem Leben. Und ich darf dabei sein! Täglich bin ich gefordert, für mein inneres und äußeres Gleichgewicht zu sorgen, auf meine eigene innere Führung zu vertrauen. Das gelingt mir mal mehr und mal weniger gut.

Wenn es gerade herausfordernd ist und ich mich einsam fühle, dann gehe ich an meine geliebte Nordsee. Und alles dort ist an jedem Tag neu, die Gezeiten, Veränderung, Bewegung, deshalb liebe ich es so, mein Meer. Hier fühle ich mich wieder verbunden mit dem Leben, hier bin ich wieder dankbar für all die vielen kleinen besonderen Alltäglichkeiten, die mir die Krise bringt. Etwa mit Freunden in ganz Deutschland in einem Lifestream mit Iria singen zu dürfen, abends eingelassen zu werden in die Online-Sitzgruppe vom Benediktushof, so viele lustige Videoclips täglich von Freunden gepostet zu bekommen, die mich oft laut lachen lassen.

Und ganz ehrlich, das Jahr 2020 einfach zu streichen: Wie sollte dann Trump von der Bildfläche verschwinden?

Bleibt gesund!

Eure Deva und schöne Grüße von Manuela
– Die Nordlichter

 

Weitere Beiträge

Die Ressourcen, die du brauchst,
findest du in deiner eigenen Geschichte.

Milton Erickson

Kontakt

Fon +49 (0)4121 - 428 89 65
Mob +49 (0)176 44 27 87 78
Mail info@iekohsa.com

Adresse

IEKOHSA
Königstraße 43
25335 Elmshorn
Deutschland