HypnoSystemisches Institut für Aus- und Weiterbildung, Coaching, Supervision und Gesundheitsförderung

Stefan Hammels wunderbares Handbuch „Hypnosystemische Therapie“

Hynosystemische Therapie

08.08.2022 – Heute möchten wir einmal mit Freude auf ein Buch hinweisen, das seit kurzem vorliegt. Der Titel: „Hypnosystemische Therapie“, verfasst von Stefan Hammel. Ein wunderbares Handbuch, welches umfassend in unser geliebtes und wertgeschätztes HypnoSystemische Arbeiten einführt. Eigentlich ist es das erste komplexe Werk für alle, die als Fachleute kreativ damit arbeiten wollen. Erschienen ist es in der Reihe „Leben Lernen“ des Klett-Cotta-Verlags, die auf wissenschaftlicher Grundlage praxisnahes Basiswissen vermittelt.

HypnoSystemisch ist mehr – nicht nur ein einheitliches Konstrukt und auch keine „Schule“

Stefan Hammel, Systemischer Therapeut und Hypnotherapeut, geht in seinem Buch auf Grundannahmen unserer HypnoSystemischen Denkweise ein und beschreibt die HypnoSystemische Praxis mit teils neuen kreativen Strategien und spannenden Interventionen. Auf Seite 23 verdeutlicht er u.a. die inzwischen entwickelte Haltung, dass „HypnoSystemisch“ nicht als einheitliches Konstrukt und erst recht nicht als „Schule“ zu verstehen ist.

Eine besondere Bedeutung bei IEKOHSA hat der Fokus auf Emotionales

Bei allen Unterscheidungen und Schwerpunktsetzungen gibt es viele in Dialog stehende Fokussierungen und gemeinsame HypnoSystemische Gedanken, die uns verbinden: ein wesentlicher davon ist die Möglichkeit der Blickwinkelveränderung und der Aufmerksamkeitsfokussierung. Da wir selbst vom Herrenalber Konzept gekommen sind, kommt bei IEKOHSA u.a. dem roten „e“ eine besondere Bedeutung zu, die Fokussierung auf Emotionales.

Abschließend noch etwas, worüber wir uns freuen: In einer Übersicht unter „Weitere hypnosystemische Ausbildungen mit unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen“ ist auch IEKOSA mit genannt. Wir danken Stefan Hammel für die Erwähnung – und Danke für das Buch selbst.

Die Nordlichter Deva und Manuela 

Weitere Beiträge

Die Ressourcen, die du brauchst,
findest du in deiner eigenen Geschichte.

Milton Erickson

Kontakt

Iekohsa Institut
Fon +49 (0)4121 - 428 89 65
Mob +49 (0)176 - 505 383 74
(D. Leichsenring)
Mob +49 (0)176 - 520 509 24
(M. May)

Iekohsa BILDUNG
Fon +49 (0)4121 - 4757577
Mob +49 (0)176 - 505 383 74
(D. Leichsenring)
Mob +49 (0)176 - 520 509 24
(M. May)

Mail info@iekohsa.com

Adresse

IEKOHSA

Iekohsa Institut und Bildung GbR
Königstraße 43
25335 Elmshorn
Deutschland

Iekohsa ist jetzt auch ein nach AZAV zertifizierter Bildungsträger. Erfahren Sie mehr zu den Coachingangeboten  für Arbeitssuchende von Iekohsa BILDUNG →

Zertifizierung-AZAV
Logo Zertpunkt AZAV