HypnoSystemisches Institut für Aus- und Weiterbildung, Coaching, Supervision und Gesundheitsförderung

Studie bewertet Wirksamkeit von Video-Therapien positiv

Video-Therapien

21.01.2021 – Da in Zeiten der Pandemie Psychotherapien nicht wie sonst üblich persönlich stattfinden können, rückt die Alternative von Video-Therapien in den Fokus. In einem jüngst veröffentlichten Artikel im Wissenschaftsmagazin „Spektrum“ erläutert der Psychologe und Psychotherapeut Harald Baumeister von der Universität Ulm im Interview die Chancen und Spielregeln der Video-Therapien. Dabei verweist er auf einen sehr positiven Aspekt: Studien zeigten, dass Psychotherapie per Video wirkt, und zwar ähnlich gut wie eine Therapie vor Ort.

Das belege unter anderem eine → Metaanalyse von US-Forschern, die im Februar 2021 im »Clinical Psychology Review« erscheine, so das Magazin weiter. Diese Meta-Studie habe dafür 57 Studien zu videobasierter Verhaltenstherapie analysiert, u.a. bei Depressionen, Essstörungen, Angststörungen, Zwangsstörungen und Posttraumatischer Belastungsstörung. Das Ergebnis: Video-Psychotherapie reduzierte die Symptome vergleichbar gut wie eine klassische.

Auch im Hinblick auf die Genauigkeit der Diagnosen seien kaum wesentliche Unterschiede zur Vor-Ort-Behandlung festgestellt worden. Baumeister führt aus, dass wesentlicher Teil der wissenschaftlichen Untersuchungen zum Thema aus den USA stamme und im militärischen Kontext durchgeführt wurde. Dort gebe es ein besonderes Interesse an psychologischer Betreuung über weite Entfernungen hinweg – etwa von traumatisierten, im Ausöand stationierten Soldaten.

Digitale Angebote gute und sinnvolle Alternative

Der Artikel im Wissenschaftsmagazin ‚Spektrum‘, auf den uns unser sehr geschätzter Webdesigner Jürgen Kettler hinwies, dem wir unseren guten Auftritt im Netz verdanken und der uns immer wieder mit vielen Anregungen unterstützt, bestätigt, was wir beide, Manuela und ich, schon lange in unserer Arbeit mit Menschen erleben: Psychotherapie, Beratung und Coaching wirkt auch digital! Gerade jetzt in der herausfordernden Extremsituation, in einer Zeit, wo es sinnvoll ist, dass Menschen weniger unterwegs sind und die persönlichen Kontakte reduziert werden, können Video-Therapien, die digitalen Angebote eine gute und sinnvolle Alternative sein. In der Einzelarbeit oder auch in der Paartherapie – je nach Absprache entweder telefonisch oder videotelefonisch eingesetzt – kann diese Option eine effiziente hochwirksame Methode der Kommunikation sein.

Trotzdem, der persönliche unmittelbare Kontakt wird für uns immer die Methode erster Wahl sein. Aber hypnosystemisch würden wir sagen, dass auch das Zweitoptimale das Beste sein kann, wenn das Erste nicht zur Verfügung steht. Wir laden Sie ein, nehmen Sie mit uns gern digital Kontakt auf.

Die Nordlichter

Den Artikel im „Spektrum“ können Sie hier in voller Länge lesen:
http://www.spektrum.de/news/fernbehandlung-psychotherapie-per-video-wirkt-aehnlich-gut-wie-vor-ort/1816145

 

 

Weitere Beiträge

Die Ressourcen, die du brauchst,
findest du in deiner eigenen Geschichte.

Milton Erickson

Kontakt

Fon +49 (0)4121 - 428 89 65
Mob +49 (0)176 44 27 87 78
Mail info@iekohsa.com

Adresse

IEKOHSA
Königstraße 43
25335 Elmshorn
Deutschland